Großer Kurs Abdomendiagnostik (CT/MRT), 24.-27. September 2020

495,00 

93 vorrätig

Artikelnummer: 2003 Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Termin: 24.-27. Sep. 2020
Veranstaltungsort: Kath. Akademie „Die Wolfsburg“, Mülheim an der Ruhr

Vier Tage Intensivtraining in der Diagnostik des Abdomens – Von der Leber bis zur Prostata, gutartige wie maligne Veränderungen, Differentialdiagnosen, systematische Analysen, Abwägung der verschiedenen Bildgebungsstrategien und viele mehr. Einmal Abdomen satt…

Organisation

Prof. Dr. J. Weßling, Münster

Programm des Kurses im Detail (PDF)


Große Kurse der Roentgenfortbildung Neuss:

  • Vier Tage intensives Training auf einem Gebiet
  • Übersichtsvorträge
  • Kleingruppen-Seminare zur Bildanalyse
  • Selbstständige Bildanalyse
  • Wie immer praktische Tipps für den Alltag von Experten
Vorträge

• Interpretation Abdomen MRT (Erlemann)
• Ösophagus/Magen (Raatschen)
• Kolonkarzinom (Schreyer)
• Divertikulitis (Schreyer)
• Darmischämie (Schreyer)
• Virtuelle Kolonoskopie (Cohnen)
• Abdominelle Gefäße (Cohnen)
• Extranodale Lymphome (Erlemann)
• Hot Topics MRT Prostata (Persigehl)
• Hot Topics MRT-Rektum (Weßling)
• Pankreas (Grenacher)
• Pankreaskarzinom (Grenacher)
• Pankreatitis (Apfaltrer)
• Akutes Abdomen/Trauma (Apfaltrer)
• Kindliches Abdomen (Schmitz-Stolbrink)
• Kindliches Retroperitoneum (Schmitz-Stolbrink)
• Interventionen (Richter)
• Gallenwege (Erlemann)
• Benigne Leberläsionen (Bangard)
• Maligne Leberläsionen (Bangard)
• Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (Weßling)
• Enteritis / Kolitis (Weßling)
• Weibliches Becken (Krüger)
• GI-Blutungen (Krüger)
• Niere/Harnwege (Schimöller)
• Nierenzellkarzinom (Schimöller)
• Männliches Becken (Blondin)
• Retroperitonealraum (Blondin)
• Milz (Thomas)
• Nebennieren (Thomas)

Seminare

• Ösophagus / Magen (Raatschen))
• Kolonkarzinom / Divertikulitis / Darmischämi (Hattingen)
• Kindliches Abdomen (Schmitz-Stolbrink)
• Gallenwege (Erlemann)
• Pankreas / Pankreaskarzinom (Grenacher)
• Trauma Abdomen (Apfaltrer)
• Leber (Bangard)
• Männliches Becken / Retroperitioneum (Blondin)
• Weibliches Becken (Krüger)
• Dünndarm (Weßling)
• Milz / Nebennieren (Thomas)
• Niere / Harnwege und Nierenkarzinom (Schimöller)

Dozenten

Priv. Doz. Dr. P. H. F. Apfaltrer
Klinische Abteilung für Allgemeine Radiologie und Kinderradiologie, Universitätsklinik
für Radiologie und Nuklearmedizin, Medizinische Universität Wien

Prof. Dr. C. Bangard
Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Klinikum Hanau

Prof. Dr. D. Blondin
Klinik für Radiologie, Gefäßradiologie und Nuklearmedizin, Städtische Kliniken Mönchengladbach, Elisabeth Krankenhaus Rheydt

Prof. Dr. M. Cohnen
Institut für Klinische Radiologie, Rheinland Klinikum Neuss, Lukaskrankenhaus

Prof. Dr. R. Erlemann*
Dinslaken

Prof. Dr. L. Grenacher
Conradia Radiologie München

Priv. Doz. Dr. K. Krüger
Institut für Radiologie und Interventionelle Therapie, Vivantes Humboldt-Klinikum, Berlin

Priv. Doz. Dr. T. Persigehl
Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Uniklinik Köln

Priv. Doz. Dr. H.- J. Raatschen
Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Medizinische Hochschule Hannover

Priv. Doz. Dr. L. Schimöller
Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Universitätsklinikum Düsseldorf

Dr. A. Schmitz-Stolbrink
Radiologische Klinik, Klinikzentrum Mitte, Klinikum Dortmund

Prof. Dr. A. G. Schreyer
Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Klinikum Brandenburg

Prof. Dr. C. Thomas
Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Universitätsklinikum Düsseldorf

Prof. Dr. J. Weßling*
Klinik für Radiologie, Clemenshospital Münster

Teilnahme-und-Rücktritsbedingungen

lesen Sie bitte hier

Programmschema

Wochenendkurse

Zertifizierungen
logo-cme

Ärztekammer Nordrhein 40 CME Punkte erwartet
Anerkannt von: Österreichische ÄK;
Schweizer ÄK

Das könnte Ihnen auch gefallen …