RFN goes online – Großer Kurs Neuroradiologie, 13. + 14. und 27. + 28. März 2021

395,00 

Vorrätig

Artikelnummer: 2101 Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Termin: 13. + 14. und 27. + 28. März 2021

Vier Tage Intensivtraining in der Neuroradiologie. Der Kurs wird im Format RFN goes online als Videokonferenz in Zoom abgehalten (https://zoom.us/). Für die Teilnehmer ist Zoom intuitiv zu bedienen. Eine detaillierte Anleitung wird mit der Anmeldebestätigung zugeschickt. Vor Beginn des Kurses werden zusätzliche Probemeetings angeboten. Als Teilnehmer kann man in den Seminaren mit Kenntnis von 3 Shortcuts und der Auswahl einer Taskleiste interaktiv tätig werden. Man benötigt nur ein Notebook/PC und ein Mikrofon (zusätzliche Webcam wäre schön).

Organisation

Priv. Doz. Dr. M. König, Lünen

Programm des Kurses im Detail (PDF)


Große Kurse der Roentgenfortbildung Neuss:

  • Vier Tage intensives Training auf einem Gebiet
  • Übersichtsvorträge
  • Interaktive Kleingruppen-Seminare zur Bildanalyse
  • Wie immer praktische Tipps für den Alltag von Experten
Vorträge

• CT Technik/Anatomie (Koenen)
• MR Technik/Anatomie (Koenen)
• DSA Technik/Anatomie (König)
• Funktionellle Anatomie (Langner)
• Schädelbasis (Giesemann)
• Felsenbein (Giesemann)
• DD Raumforderungen (Langner)
• Benigne Tumoren (Wiesmann)
• Maligne Tumoren (Wiesmann)
• Nase / Nasennebenhöhlen / Mund (Engelbrecht)
• Pharynx / Larynx / Hals (Engelbrecht)
• Intrakranielle Entzündungen (Weidauer)
• DD intraspinaler Läsionen (Weidauer)
• Schädel-Hirntrauma (König)
• Zerebrale Degeneration (Ostertun)
• Epilepsiediagnostik (Ostertun)
• Aneurysma (Stracke)
• AVM / DAVF (Stracke)
• DD Signalpathologien (Hattingen)
• Zerebraler Infarkt (Götz)
• Intrakranielle Blutung (Götz)
• Missbildungen des Gehirns (Schröder)
• Neuropädiatrie (Schröder)
• Hirnnerven (Müller-Forell)
• Orbita (Müller-Forell)
• Funktionelle Bildgebung (Hattingen)

Seminare

• Zerebrale Tumoren (Wiesmann)
• Zerebrale Entzündungen (Weidauer)
• Felsenbein (Giesemann)
• Differenzialdiagnostik von Raumforderungen (Langner)
• Nase / Mund / Hals (Engelbrecht)
• Schädel-Hirntrauma (König)
• Neurointervention: Aneurysma / AVM / DAVF (Stracke)
• Zerebrale Degeneration (Ostertun)
• Neuropädiatrie (Schröder)
• Orbita (Müller-Forell)
• Differenzialdiagnostik von Signalpathologien (Hattingen)
• Zerebrale Vasopathie (Götz)

Dozenten

Prof. Dr. V. Engelbrecht
Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Klinikum St. Marien Amberg 

Priv. Doz. Dr. A. Giesemann
Institut für Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie, Medizinische Hochschule Hannover

Dr. F. Götz
Institut für Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie, Medizinische Hochschule Hannover   

Prof. Dr. E. Hattingen
Institut für Neuroradiologie, Universitätsklinikum Frankfurt

Dr. D. Koenen
Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Neuroradiologie, St. Marien-Hospital Lünen 

Priv. Doz. Dr. M. König*
Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Neuroradiologie, St. Marien-Hospital Lünen 

Prof. Dr. S. Langner
Radiologische Gemeinschaftspraxis Greifswald

Prof. Dr. W. Müller-Forell
Mainz 

Priv. Doz. Dr. B. Ostertun*
Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie, Paracelsus-Klinik Osnabrück

Dr. C. Schröder
Kinderradiologie, Förde-Radiologicum, Standort Lubinus, Kiel 

Dr. C.- P. Stracke
Klinik für Radiologie, Universitätsklinikum Münster 

Prof. Dr. Dr. S. Weidauer
Neurologie und Neuroradiologie, Sankt Katharinen-Krankenhaus, Frankfurt am Main 

Prof. Dr. M. Wiesmann*
Klinik für Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie, Universitätsklinikum Aachen

Teilnahme-und-Rücktritsbedingungen

lesen Sie bitte hier

 

Zertifizierungen
logo-cme

Ärztekammer Nordrhein 36 CME Punkte erwartet
Anerkannt von: Österreichische ÄK;
Schweizer ÄK